Hoffen und Bangen – wir arbeiten an Konzepten

Liebes Publikum,

 

die Corona-Krise beschäftigt uns alle und hält auch Ensemble und Team vom Sommertheater im Nerotal in Atem. Wie wir im Spätsommer für Euch auf der Bühne stehen können, ist weiterhin unklar. Klar ist aber auf jeden Fall, dass wir alle Energie in die Entwicklung sicherer und durchführbarer Konzepte stecken. Dabei stehen wir vor großen Herausforderungen, aber wir sind ganz sicher: wir schaffen das und wollen für Euch da sein!

Bis dahin ist unser Ensemble mit unserem satirischen Krisenformat “Home Office – Das Tele-Theater” auf YouTube für Sie da. Lernen Sie uns einmal von einer ganz anderen Seite kennen. Virtuell, anders, kritisch und unterhaltsam. Eben eine waschechte Lat Night-Show mit jeder Menge Unfug aus den Künstlerhirnen unseres Ensembles. hier geht’s zu YouTube-Kanal “Home Office – Das Tele-Theater”

Natürlich leiden auch wir unter Problemen: Unterstützer investieren im Moment lieber in das eigene Unternehmen, Fördergelder sind unsicher, keiner weiß, was in ein paar Wochen sein wird. Wenn Sie uns finanziell durch diese schwierige Zeit helfen möchten, können Sie das ganz einfach tun: entweder mit einer kleinen Spende auf unser Vereinskonto DE13 5105 0015 0111 2926 94 oder via PayPal an spenden@sommertheaterimnerotal.de . Wir stellen Ihnen als gemeinnütziger Verein auf Wunsch natürlich gerne eine Spendenquittung aus. Eine kurze E-Mail genügt!

Oder möchten Sie uns als Unternehmen unterstützen? Profitieren Sie von einer sichtbaren Unterstützung der Kulturlandschaft und nehmen Sie Kontakt zu uns auf unter info@sommertheaterimnerotal.de .

 

Bleiben Sie gesund, wir sehen uns im Nerotal!

 

Ihr Jan-Markus Dieckmann

Leitung Sommertheater im Nerotal